ASV-Label
Login

16px-feed-icon Module View this page in English

Text Mining – Wissensrohstoff Text

Modulnummer: 10-201-2301

Modultyp: Vertiefungsmodul im Bachelor-Studiengang Informatik

Beschreibung:

Ziele
Am Beispiel der automatischen semantischen Analyse von Text soll ein wichtiger Anwendungsbereich der Informatik kennen gelernt und praktisch erarbeitet werden. Die Studierenden sollen die Grundlagen des Text Mining verstehen, textorientierte Algorithmen anwenden und deren Nutzen bei der Entwicklung von Wissensmanagementlösungen beurteilen lernen.

Inhalt
• Wissen und Text
• Grundlagen der Bedeutungsanalyse
• Sprachstatistik (Zipf’sche Gesetze, bedingte Wahrscheinlichkeiten, Kookkurrenzanalyse, small worlds)
• Clustering
• Musteranalyse
• Hybride Verfahren
• Beispielanwendungen.

Lehrformen:
Vorlesung (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 70 h Selbststudium = 100 h
Übung (1 SWS) = 15 h Präsenzzeit und 70 h Selbststudium = 85 h
Praktikum (3 SWS) = 45 h Präsenzzeit und 70 h Selbststudium = 115 h Zusatzinformationen:

Teilnahmevoraussetzungen
keine