ASV-Label
Login

16px-feed-icon Laufende Projekte View this page in English

Masterprogramm Medien Leipzig - MML

Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Medienwelt nachhaltig. Crossmediale Strukturen prägen die Branche. Um die Chancen zu nutzen, welche die Neuen Medien bieten, werden zunehmend Journalisten, Medientechniker und Öffentlichkeitsarbeiter benötigt, die alle technisch verfügbaren Kanäle ausschöpfen können. Inhalte müssen effizient zu wichtigen Zielgruppen gelangen. Dazu bedarf es Fertigkeiten bei der Erstellung, Distribution und dem Management multimedialer Inhalte.
Die deutschlandweit einzigartigen Weiterbildungsangebote des Masterprogramms Medien Leipzig (MML) vermitteln diese Fertigkeiten. Die Qualität und Relevanz der praxisnahen Lehre sichern renommierte Dozenten verschiedener Hochschulen sowie erfahrene Experten aus der Medienbranche.
Studiert werden können die beiden berufsbegleitenden Master-Studiengänge Web-Journalismus und Content Management (Web Content Management) sowie Crossmedia Publishing. Einzelne Module lassen sich zudem zu individuellen Weiterbildungspaketen schnüren, die das Know How für aktuelle Medientrends prägnant und praxisorientiert vermitteln.
Die Angebote richten sich insbesondere an Medienschaffende mit erster Berufs- oder Studienerfahrung in allen medialen Tätigkeitsfeldern, die sich dem Strukturwandel in der Branche stellen wollen.
Das Masterprogramm Medien Leipzig ist ein Kooperationsprojekt der Universität Leipzig, der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH) und der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig.


Förderprogramm: HWP – Freistaat Sachsen
Partner: HTWK Leipzig (FH), Medienstiftung Leipzig
Zeitrahmen: seit 1.12.04

Kontakt: Prof. Dr. Gerhard Heyer

Veröffentlichungen

other link iconWeitere Informationen